Kategorie - Literatur

25
Jun

Mentale Gesundheit im Alter


Für die Gesundheit im Alter ist vor allem anderen die eigene Einstellung zum Altern entscheidend. In großen Langzeit-Studien hat sich gezeigt: wer sein Altern als eine positive, wertvolle Entwicklung sieht, zuversichtlich ist und sein Leben aktiv gestaltet, lebt 7,5-10 Jahre länger als derjenige, der eine negative Sicht des Altwerdens hat.

Dienstag, 25. Juni 2013 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Mentale Gesundheit im Alter

2
Jul

Buchempfehlung: Wie Menschen aufblühen. Die Positive Psychologie des gelingenden Lebens.


Wie können wir unsere Stärken erkennen und entwickeln? Was versetzt uns in die Lage, unsere Talente zu entfalten, tiefe Beziehungen einzugehen, das Leben wirklich zu genießen und in der Welt einen Beitrag zu leisten? Kurz gesagt, was brauchen wir, um uns vor den Belastungen des Alltags zu schützen und ein erfülltes Leben zu gestalten?

Montag, 2. Juli 2012 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Wie Menschen aufblühen. Die Positive Psychologie des gelingenden Lebens.

6
Feb

Buchempfehlung: „Das Anti-Alzheimer-Buch“


„Ich möchte ja gern alt werden, aber bloß nicht dement!“ „Bin ich nur etwas vergesslich oder ist es schon mehr?!“ – ab einem gewissen Alter erwischt diese Befürchtung jeden. Das „Anti-Alzheimer-Buch“ gibt dazu fundierte Informationen: wie Demenzen entstehen, wie wir unser Gehirn schützen und stärken können.

Montag, 6. Februar 2012 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: „Das Anti-Alzheimer-Buch“

31
Jan

Lese-Empfehlung: „Je älter, desto besser“


Prof. Ernst Pöppel ist einer der führenden deutschen Hirnforscher und Psychologen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Wahrnehmungsforschung. Zusammen mit der Medizinjournalistin Dr. Beatrice Wagner hat er ein unterhaltsames und lehrreiches Buch geschrieben. Es zeichnet sein Forscherleben nach und führt uns in die Welt der neurobiologischen Entdeckungen.

Dienstag, 31. Januar 2012 - Dr. Johannes Koepchen


27
Jul

Ressourcen-Training bei psychischen Belastungen


Wie kann ich meine Fähigkeiten und Ressourcen aktivieren und stärken, um den beruflichen Herausforderungen langfristig gewachsen zu sein? Darum geht es in dem Trainings-Manual, das die Psychologin Nadine Schuster/Mainz zusammen mit 2 Kollegen herausgegeben hat.

Mittwoch, 27. Juli 2011 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Ressourcen-Training bei psychischen Belastungen

1
Apr

Ellen J. Langer: Die Uhr zurückdrehen?


Die Psychologin Ellen Langer, Professorin an der Harvard-Universität, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Thema Mindfullness=Achtsamkeit und den Folgen für unsere Gesundheit.

Freitag, 1. April 2011 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Ellen J. Langer: Die Uhr zurückdrehen?

5
Jan

Lese-Empfehlung: Die Mañana-Kompetenz


Wenn das Leben immer komplexer wird, dann reicht es oft nicht, sich maximal zu organisieren, um als optimierte Work-Life-Balance auch noch Partner, Kinder, Freunde, Hobbies etc. unter einen Hut zu bekommen. Unser Leben ist vielleicht voller Termine – aber war das alles? Rauscht das Leben nicht einfach so vorbei?

Mittwoch, 5. Januar 2011 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Lese-Empfehlung: Die Mañana-Kompetenz

Suche

Facebook

Leser fragen Dr. Koepchen

Lieber Leser, wenn Sie spezielle Fragen zum Thema Stress und Stressmedizin haben, kann ich gern hier darauf eingehen.

Leserfrage an Dr. Koepchen

Infobrief

Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten wissenswerte und spannende Themen direkt ins Postfach!

Medizinische Beratung

Zu den Erkrankungen durch Stressbelastung und "burn out"-Syndrom, können Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen. Ich melde mich gerne bei Ihnen! Ihr Dr. med. Johannes Koepchen

Anfrage zur Hilfe bei burn out

Links

Alle öffnen | Alle schließen

Internetmarketing