Kategorie - Vermischtes

28
Jun

Erholung im Urlaub – aber wie?


Kann der verdiente Jahresurlaub die angestrengte Arbeit des restlichen Jahres ausgleichen? Brauchen wir regelmäßige Auszeiten zur Regeneration? Die Erholungs-Forschung hat neue Aspekte ergeben. Gesichert ist: wichtiger als Urlaub ist ein guter Wechsel von Anspannung und Entspannung im Alltag.

Donnerstag, 28. Juni 2012 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Erholung im Urlaub – aber wie?

14
Feb

Willenskraft: nehmen Sie sich nicht zu viel auf einmal vor!


Sie möchten vielleicht abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören und benötigen gerade viel Kraft für Ihre Arbeit? Dann Vorsicht! Übernehmen Sie sich nicht! Die menschliche Willenskraft scheint begrenzt. Allerdings: Sie läßt sich trainieren.

Dienstag, 14. Februar 2012 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Willenskraft: nehmen Sie sich nicht zu viel auf einmal vor!

8
Dez

Lebensphasenkonzept fördert Motivation und Gesundheit im Alter


„Wir haben eine neue Energiequelle entdeckt“, stellt die Entwicklungs­psychologin Ursula Staudinger fest. Sie weist die Unternehmen auf eine Reserve gut ausgebildeter und hochmotivierter Kräfte hin und sagt älteren Arbeitnehmern ungeahnte Chancen voraus.

Donnerstag, 8. Dezember 2011 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Lebensphasenkonzept fördert Motivation und Gesundheit im Alter

12
Jan

Jeder Mensch hat seine Grenze


Es erscheint als schlichte Wahrheit: jeder Mensch hat seine Grenze. Praktisch kann dies eine schmerzhafte Erkenntnis sein: Ich spüre, dass es irgendwo nicht weiter geht. Vielleicht eine Erschöpfung.

Wenn ich mich jetzt immer mehr anstrenge, was passiert? Wo ist meine Grenze? Wie kann ich sie spüren? Wenn der Kopf sagt: „Mach doch weiter!“, und der Körper sagt: „Geht leider nicht!“ – was dann?

Dienstag, 12. Januar 2010 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Jeder Mensch hat seine Grenze

16
Dez

Erfolgreich sein, setzt zwei Dinge voraus: klare Ziele zu haben und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.


Gastbeitrag von Gudrun Windisch, Expertin für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung

Das Expertentraining – mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Kennen Sie das?

Sie nehmen sich vor, in diesem Jahr Ihre Steuererklärung abzugeben, bevor die Mahnung des Finanzamts kommt.

Sie erwischen sich dabei, dass Sie schon wieder Ja zu einer neuen Verpflichtung gesagt haben, obwohl Sie sich fest vorgenommen hatten: diesmal nicht!

Sie erhalten eine berufliche Zielvorgabe, die Ihnen unerreichbar erscheint. Und wieder heißt es: Augen zu und durch!

Mittwoch, 16. Dezember 2009 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Erfolgreich sein, setzt zwei Dinge voraus: klare Ziele zu haben und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.

22
Okt

Mental fit durch Bewegung


Körperliche Aktivität ist eine wesentliche Basis für unsere Gesundheit. Dass auch die geistige Fitness wesentlich durch die körperliche Fitness gefördert und erhalten wird, dazu gibt es einen lesenswerten Übersichts-Artikel in der Zeitschrift „Gehirn und Geist“ 5/2009. Insbesondere schützt körperliche Aktivität vor Demenz.

Donnerstag, 22. Oktober 2009 - mentalmed


13
Jul

Oxytocin – mit Zärtlichkeit gegen Stress


Oxytocin ist ein "Klebstoff", ist das Hormon der zwischenmenschlichen Bindung. Entdeckt wurde es als Hormon, das bei Schwangeren Wehen auslöst und bei der Mutter die Milch einschießen lässt. Gleichzeitig bewirkt das Oxytocin intensive Gefühle von Nähe – bei Mutter und bei Kind.  Und Männer haben es auch.

Montag, 13. Juli 2009 - mentalmed

Kommentare deaktiviert für Oxytocin – mit Zärtlichkeit gegen Stress

Suche

Facebook

Leser fragen Dr. Koepchen

Lieber Leser, wenn Sie spezielle Fragen zum Thema Stress und Stressmedizin haben, kann ich gern hier darauf eingehen.

Leserfrage an Dr. Koepchen

Infobrief

Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten wissenswerte und spannende Themen direkt ins Postfach!

Medizinische Beratung

Zu den Erkrankungen durch Stressbelastung und "burn out"-Syndrom, können Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen. Ich melde mich gerne bei Ihnen! Ihr Dr. med. Johannes Koepchen

Anfrage zur Hilfe bei burn out

Links

Alle öffnen | Alle schließen

Internetmarketing