Archiv - Juni 2013

25
Jun

Mentale Gesundheit im Alter


Für die Gesundheit im Alter ist vor allem anderen die eigene Einstellung zum Altern entscheidend. In großen Langzeit-Studien hat sich gezeigt: wer sein Altern als eine positive, wertvolle Entwicklung sieht, zuversichtlich ist und sein Leben aktiv gestaltet, lebt 7,5-10 Jahre länger als derjenige, der eine negative Sicht des Altwerdens hat.

Dienstag, 25. Juni 2013 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Mentale Gesundheit im Alter

25
Jun

Die „3 L“ zum Schutz vor Demenz im Alter: Laufen, Lernen, Lieben


Mentale Fähigkeiten können im Alter nachlassen. Seriöse Wissenschaftler sind der Ansicht, dass es eine „Alzheimer-Krankheit“ nicht wirklich gibt, sondern dass es sich um normale Altersprozesse handelt, die im Spätstadium zur Demenz führen können. Es gibt auch keine spezielle Vorbeugung. Die gute Nachricht ist: sehr viel ist bekannt und bewährt, um die mentalen und körperlichen Kräfte auch im Alter zu erhalten oder zu vertiefen.

Dienstag, 25. Juni 2013 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Die „3 L“ zum Schutz vor Demenz im Alter: Laufen, Lernen, Lieben

Suche

Facebook

Leser fragen Dr. Koepchen

Lieber Leser, wenn Sie spezielle Fragen zum Thema Stress und Stressmedizin haben, kann ich gern hier darauf eingehen.

Leserfrage an Dr. Koepchen

Infobrief

Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten wissenswerte und spannende Themen direkt ins Postfach!

Medizinische Beratung

Zu den Erkrankungen durch Stressbelastung und "burn out"-Syndrom, können Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen. Ich melde mich gerne bei Ihnen! Ihr Dr. med. Johannes Koepchen

Anfrage zur Hilfe bei burn out

Links

Alle öffnen | Alle schließen

Internetmarketing