Archiv - April 2013

16
Apr

Leseempfehlung: Achim Peters, Mythos Übergewicht. Warum dicke Menschen länger leben.


Übergewicht ist keine Krankheit. Es ist die erfolgreichste Strategie des Organismus, mit Stress umzugehen! Es gibt zwei Stresstypen: der eine nimmt unter Stress ab (Typ A), der andere nimmt zu (Typ B). Gewichtszunahme ist nichts anderes als eine Folge von Überbeanspruchung des Stress-Systems. Und neue Fakten belegen: Typ B ist weniger anfällig gegen Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall und Depression als Typ A. Dickere Menschen überleben diese Belastungen länger.

Dienstag, 16. April 2013 - Dr. Johannes Koepchen

Kommentare deaktiviert für Leseempfehlung: Achim Peters, Mythos Übergewicht. Warum dicke Menschen länger leben.

Suche

Facebook

Leser fragen Dr. Koepchen

Lieber Leser, wenn Sie spezielle Fragen zum Thema Stress und Stressmedizin haben, kann ich gern hier darauf eingehen.

Leserfrage an Dr. Koepchen

Infobrief

Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten wissenswerte und spannende Themen direkt ins Postfach!

Medizinische Beratung

Zu den Erkrankungen durch Stressbelastung und "burn out"-Syndrom, können Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir Ihr Anliegen. Ich melde mich gerne bei Ihnen! Ihr Dr. med. Johannes Koepchen

Anfrage zur Hilfe bei burn out

Links

Alle öffnen | Alle schließen

Internetmarketing